Wurstherstellung

Wurstherstellung

Wurstherstellung

 

Hier möchten wir Ihnen einmal den Ablauf in unserer Wurstproduktion am Beispiel von Bockwürsten und Wienern zeigen

Zum Anfang der Wurstproduktion wird das speziell sortierte Feisch und die dazugehörige Würzmischung im Kutter zu einer feinen Masse hergestellt, in diesen Fall handelt es sich um Wiener.

Kuttern

Im nächsten Schritt wird die fertige Wurstmasse, auch genannt als Wurstbrät, mit der Füllmaschine in die gewünschten Därme gefüllt, da wir in diesen Fall Wiener herstellen nutzen wir den zarten Seitling vom Lammm.

Wiener-Fuellen

Die richtige Form haben unsere Wiener jetzt schon einmal, nur die richtige Farbe fehlt noch, da kommen wir zum nächsten Schritt der Wienerherstellung, die fertig gefüllten Wiener werden auf Rauchspieße gehängt und für den Räuchervorgang vorbereitet.


Bockwurst-roh

Jetzt sind unsere Wiener und Bockwürste bereit umgeräuchert und anschließend nochfertig gebrüht zu werden, dies geschieht in unserer Rauch- und Kochanlage.

Rauchanlage

Jetzt sind die Bockwürste und Wiener fertig zum Verkauf im Laden oder werden für den Versand in die gewünschten Abpackungen vakuumverpackt.

Bockwurst-geraeuchert

Da wünschen wir schon einmal guten Appetit und lassen Sie essich schmecken!